Die Studententreffs, -häuser und -heime der Studentischen Kulturgemeinschaft e.V. dienen der akademischen, kulturellen, menschlichen wie religiösen Bildung Studierender. Kennzeichen dieser Initiativen ist eine von Respekt, Hilfsbereitschaft und Freundschaft geprägte Atmosphäre; all dies sowie die Ausstattung fördern das akademische Niveau. Hier trifft man Studenten aus unterschiedlichen Ländern, verschiedener Fachrichtungen und Religionen. Manche wohnen in den Einrichtungen, andere nutzen die jeweiligen Angebote als Externe. Jedes Haus hat einen eigenen Charakter.